RahelGiger©christa-engstler.at-8846-2.jpg

Mein Weg

Geboren in der französischsprachigen Schweiz, aufgewachsen in Graubünden, als Tochter einer Berner Kindergärtnerin und eines rätoromanischen Sprachwissenschaftlers. Das Kuddelmuddel ist perfekt.

 

Sprachverliebt, musikverliebt, philosophieverliebt, – kunstverliebt sowieso.

Stationen

Künstlerin & Musikerin

Nach der Ausbildung zur Lehrerin, einem Abstecher an die Kunstgewerbeschule (heute Hochschule der Künste) in Zürich, skizziere und male ich mich in verschiedenen Formen durch das Leben. Mal mit Pinsel  auf Papier, mal mit gesprochenen Worten oder selbst produzierten Klängen.

Nach jahrelangem Unterricht in Gesang, Gitarre, Klavier Flöte, Theater und Tanz, nach aktiven Zeiten als Sängerin in einer Band, bin ich nun bei meiner eigenen Musik angekommen. Das aktuelle Projekt «Cissrah» (sprich «Sissra») ist so intim und persönlich – und gleichzeitig so offen und kulturübergreifend – wie keine meiner Arbeiten zuvor.

 

 

Wortakrobatin & Audiofrau

 

Ich jongliere liebend gerne mit Wörtern. Ob als Moderatorin, Coach, Gestalterin von Podcasts, Radiobeiträgen, Features, Reportagen oder als Sprecherin für Hörspiele. 

Und ich schreibe Gedichte und Liedtexte – auch schon in Form eines Chorwerks.

Aktuell wirke ich als Moderatorin beim Schweizer Radio und treibe via Radio SRF3, unter anderem in der samstäglichen Philosophie-Rubrik «#Giiget’s?», die grossen Fragen des Lebens durch Schweizer Stuben.

Weltbürgerin

Die Welt bereise ich bevorzugt durch Musik. Jahrelang als Redakteurin und Moderatorin einer Spezial-Musiksendung (#Worldmusicspecial) und mit Beiträgen für Radio SRF2 Kultur. Die Offenheit gegenüber verschiedenster Kulturen inspiriert und bereichert mein Wirken seit je her. 

Kontakt / Booking

Danke für die Kontaktaufnahme!

Konzerte buchen oder auf dem Laufenden bleiben? Hier geht beides!